Skip to main content

Dampfbügeleisen Test: Finde Das beste Haushaltsgerät zur Glättung Deiner Kleidung

Kein Mensch möchte zerknitterte Kleidung tragen. Das sieht nicht gut aus und noch viel wichtiger: Darin fühlt man sich einfach nicht wohl. Zum Glück aber wurde das gute Bügeleisen erfunden, das uns nach dem Waschen und Trocknen ermöglicht, unsere Kleidung perfekt und praktisch zu glätten und so mit einem wohlen Gefühl tragen zu können.

Die modernste und vor allem auch beste Version des Bügeleisens ist ohne Zweifel das Dampfbügeleisen. Nahezu jedes Bügeleisen in einem Haushalt hat heutzutage eine Dampffunktion.

Dieses überträgt nämlich Wasserdampf, den es selbst erzeugt, in die Kleidungsstücke, was die Fasern dieser wieder aufrichtet. Diese nun nasse Wäsche kann so durch Hitze und Druck des Bügeleisens viel einfacher glatt gemacht und von seinen Falten befreit werden.


Die Sieger im Dampfbügeleisen Test

123
Dampfbügeleisen Philips GC3811/70 Dampfbügeleisen Bosch TDA503001P Sensixx'x EditionRosso
Modell Dampfbügeleisen Tefal FV4680 UltraglissDampfbügeleisen Philips GC3811/70 Azur PerformerDampfbügeleisen Bosch TDA503001P Sensixx’x EditionRosso
Preis

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

50,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

88.6%

"Das optimale Preis-Leistungsverhältnis für den durchschnittlichen Bügler"

91.2%

"Der perfekte Allrounder"

86.4%

"Absolute Top-Werte zusammen mit tollen Funktionen versprechen ein klasse Bügelergebnis"

Bewertung
Wasserdampfmenge40 g/min40 g/min40 g/min
Extra Wasserdampfstoß120 g160 g200 g
Wassertank Kapazität300 ml300 ml350 ml
Leistung2400 Watt2400 Watt3000 Watt
Preis

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

50,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen


Gehe ans Ende der Seite um zu den Siegern im Dampfbügelstation Test zu gelangen!


Wie bei fast allem gibt es jedoch auch beim Dampfbügeleisen die verschiedensten Modelle, sodass man nicht weiß, auf welches man für die nächsten paar Jahre am besten setzen soll. Aus diesem Grund haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Dir bei Deiner Kaufentscheidung unter die Arme zu greifen.

Wir werden Dir erklären, was Du beim Kauf berücksichtigen solltest, werden Dir verschiedene Tipps geben und Dir durch unseren Dampfbügeleisen Test unsere Testsieger aufzeigen, sodass Du nachher entscheiden kannst, welches Produkt das beste für Dich ist.

Neben normalen Dampfbügeleisen existieren auch sogenannte Dampfbügelstationen. Diese sind noch leistungsfähiger und in verschiedenen Punkten qualitativ hochwertiger, aber auch teurer. Weiter unten erklären wir Dir Genaueres wie z.B. die grundlegenden Unterschiede zwischen den zwei Gerätschaften und wann die Investition in eine Dampfbügelstation für Dich sinnvoll ist. Natürlich haben wir in unserem Dampfbügelstation Test auch hier detaillierte Produktseiten zu unseren Empfehlungen.


Welche Kriterien sind entscheidend beim Kauf eines Dampfbügeleisens?

Als ein guter Ratgeber müssen wir Dich zunächst darüber informieren, worauf Du beim Kauf eines Dampfbügeleisens achten solltest, bzw. was es für unterschiedliche Kriterien gibt, die alle in Deine Kaufentscheidung einfließen sollten. Natürlich gibt es zahlreiche Eigenschaften, die ein Bügeleisen haben kann. Hier werden wir Dir die verschiedenen Messwerte und deren Bedeutung für die Qualität sowie ein paar grundlegende Features eines Dampfbügeleisens auflisten. Eine eingehende Analyse und Abwägung mit Einbeziehung aller Fakten für jedes einzelne Produkt findest Du dann in unserem Dampfbügeleisen Test und unserem Dampfbügelstation Test. Denn alle Werte und Eigenschaften, die wir im Folgenden auflisten, hat oder kann auch eine Dampfbügelstation haben. Allerdings gehen z.B. die Zahlen bei Dampfbügeleisen und Dampfbügelstationen in fast in jeder Kategorie bei fast jedem Modell extrem weit auseinander, weshalb bei beiden natürlich total unterschiedliche Werteorientierungen vorliegen. Wir werden also im Folgenden die Bewertungskriterien zunächst nur auf Dampfbügeleisen beziehen. Weiter unten dann werden wir Dir die Werteorientierungen einer Dampfbügelstation in Bezug auf diese Bewertungskriterien erläutern. 

Die Wasserdampfmenge pro Minute

Wie wir Dir bereits erklärt haben, arbeitet ein Dampfbügeleisen mit Wasserdampf, den es selbst erzeugt und der anschließend in die Wäsche geht. So hat der Wasserdampfausstoß pro Minuteder unser erstes Kriterium aus dem Dampfbügeleisen Test darstellt, einen enormen Einfluss darauf, dass sich nachher keine Falten mehr in Deinen Kleidungsstücken befinden. Diesen Wasserdampfausstoß misst man in Gramm pro Minute. In Bezug auf dieses Bewertungskriterium gilt: Je mehr Wasserdampf pro Minute, desto mehr werden die Fasern aufgerichtet und desto leichter lässt sich die Wäsche bügeln.

Dabei kannst Du dich an etwa 40 Gramm pro Minute orientieren. Dieser Wert ist richtig gut . Zwar können auch Dampfbügeleisen mit geringeren Werten die Fasern aufrichten und ordentliche Leistung bringen, jedoch empfehlen wir Dir diese Anzahl als Richtwert. Es gibt es natürlich auch Ausreißer nach oben.

So existieren auch Dampfbügeleisen mit einem Wasserdampfausstoß von 50 bis 60 oder sogar mehr Gramm pro Minute. Mit diesen lässt sich dadurch auch sehr dicke Wäsche leichter bügeln.

Jedoch geht mit mehr Wasserdampfausstoß pro Minute natürlich auch der Wassertank schneller leer. Zudem kann es sein, dass, wenn Du bei dünneren Kleidungsstücken die Dampfmengeneinstellung zu hoch stellst, diese nach dem Bügeln noch etwas feucht sind. In diesem Falle musst Du die Wäsche ggbfs. einfach trocknen lassen und dann weißt Du für das nächste Mal, dass Du die Dampfmengeneinstellung niedriger schalten musst.

Damit man auch mit einem Dampfbügeleisen, das einen normalen oder geringeren Wasserdampfausstoß pro Minute hat, Falten aus sehr dicker oder mehrlagiger Kleidung bügeln kann, haben diese alle einen Extra-Dampfausstoß, der ebenfalls in Gramm gemessen wird und in den meisten Fällen die 100 übersteigt. Diesen Wert solltest Du also auch noch mit berücksichtigen. Hier kannst Du nach demselben Prinzip beurteilen: Je mehr, desto besser können die Falten geglättet werden. Ein Wert von 120 Gramm ist hierbei schon ordentlich.

Die Wassertank Kapazität

Der nächste Punkt, auf den Du achten solltest, ist die Kapazität des Wassertanks, den wir vorhin schon kurz angesprochen haben. Natürlich gilt auch hier: Je mehr Wasser der Wassertank beinhalten kann, desto länger reicht die Kapazität und desto länger kann man selbstverständlich bügeln. Schaue also, dass die Wassertank Kapazität sehr hoch ist.

 Hier kannst Du Dir etwa 300 Milliliter als Richtwert nehmen. Wenn ein Modell etwas weniger hat, sollte dies aber auch kein Hindernis sein. Trotzdem solltest Du natürlich die Wassertank Kapazität nicht alleine betrachten, sondern diese immer auch ins Verhältnis setzen mit der Wasserdampfmenge pro Minute, die Du verwendest, da diese den Wasserverbrauch bestimmt.

Die Leistung

Unser nächster Punkt, den wir dir im Rahmen von unserem Dampfbügeleisen Test vorstellen, ist die Leistung. Was ist aber nun mit der Leistung gemeint? Nun, die Leistung eines Dampfbügeleisens wird in Watt angegeben. Je höher die Watt Zahl, desto stärker ist die Leistung. Das ist ja logisch.

Was hat das aber jetzt für einen Einfluss auf Dein Bügeleisen? Watt ist per Definition die Maßeinheit für Energieumsatz pro Zeitspanne. Heißt also im Klartext, dass das Bügeleisen schneller heiß wird, da ja mit mehr Watt mehr Energie in einer bestimmten Zeitspanne umgesetzt wird.

So wird und bleibt das Bügeleisen selbst natürlich auch heißer. Klingt logisch oder? Mit einer hohen Leistung muss man dann nicht mehr so oft über die Wäsche gleiten, um diese ganz glatt zu machen und ist somit schneller fertig mit dem Bügeln. Wenn Bügeln also nicht gerade zu Deinen Lieblingsbeschäftigungen gehört, solltest Du Dir diesen Punkt ganz besonders gut ansehen und schauen, dass Dein Bügeleisen eine sehr hohe Leistung hat. Wir können Dir empfehlen, auf eine Leistung mit 2200 oder höher zu setzen.

Die Bügelsohle

Wichtig ist außerdem noch das Material, aus dem die Bügelsohle gemacht ist, denn diese bestimmt die Gleitfähigkeit des Bügeleisens. Deshalb sollte sie auch leicht zu reinigen und kratzfest sein. Alles in allem kann man folgende Materialen für Bügelsohlen nennen: Aluminium, Edelstahl, Keramik. Aluminium Sohlen sind die günstigsten, jedoch sind diese oft nicht so gleitfähig wie Edelstahl oder Keramik und aufgrund der rauen Beschaffenheit des Materials lässt sich dieses auch schwer reinigen. Allerdings sind sie auch gerade deswegen sehr kratzfest, was sehr wichtig ist, da sich sonst viel Dreck in der Bügelsohle ansammeln könnte und das würde ihre Gleitfähigkeit extrem beeinträchtigen.

Besser als Aluminium ist eine Edelstahl Sohle. Diese ist sehr gleitfähig und kratzfest. Zusammengefasst ist Edelstahl einfach ein klasse Material. Keramik Sohlen sind die besten und am längsten haltbarsten – aber auch die teuersten – unter den Bügelsohlen. Ihre Gleitfähigkeit ist spitzenklasse und sie sorgen durch ihr Material auch dafür, dass der Dampf perfekt verteilt wird. Oft wirst Du aber unter der Kategorie

Bügelsohle bei vielen Bügeleisen Begriffe wie „Autoclean“ oder „Durilium“ lesen. Dabei handelt es sich immer um unterschiedliche Beschichtungen, die dem Material hinzugefügt wurden und die Gleitfähigkeit und Haltbarkeit einer Bügelsohle noch einmal verbessern, bzw. erhöhen.

Es gibt sehr viele Beschichtungen mit den unterschiedlichsten Namen, die die jeweiligen Firmen verwenden und geben, um das Bügeleisen noch einmal besser zu optimieren. In der Regel wirst Du aber zwischen diesen unterschiedlichen Beschichtungen keinen großen Unterschied merken. Alle in unserem Dampfbügeleisen Test und Dampfbügelstation Test vorgestellten Produkte werden eine enorm hochwertige Bügelsohle dieser Art besitzen. Deswegen wirst Du in jedem Produktartikel in puncto Bügelsohle auch nur das beste lesen.


Eigenschaften und Features

Zusätzlich zu den messbaren Werten als Bewertungskriterium, gibt es für heutige Bügeleisen im Allgemeinen auch bestimmte Eigenschaften, die diese qualitativ hochwertiger machen und von denen einige mittlerweile Standard sein sollten. Wir werden Dir jetzt eine Übersicht geben über die gebräuchlichsten Features. Natürlich ist es an Dir selbst zu entscheiden, wie wichtig welcher Punkt für Dich ist. In unserem Dampfbügeleisen Test und Dampfbügelstation Test werden wir Dich dann selbstverständlich über alle Eigenschaften eines Produktes ausführlich informieren. Die hier aufgelisteten Funktionen sind auch in allen einzelnen Produktartikeln noch einmal kurz erklärt, da nicht jeder die folgenden Texte gelesen haben wird. 

 Die Vertikalstoß-Funktion

Eine wirklich tolle und nützliche Eigenschaft eines Dampfbügeleisens, die jedes hier vorgestellte Produkt im Dampfbügeleisen Test haben wird und die heutzutage standardmäßig ist, ist die Vertikalstoß-Funktion. Durch diese ist es möglich, Kleidung, die schon am Bügel hängt, hochkant zu bügeln. Dies kann man zum Beispiel an Anzügen super anwenden.

Hier empfehlen wir Dir betreffend der Wasserdampfmenge so viel Power wie möglich zu geben, weshalb Du getrost Gebrauch von der Extra Dampfausstoß Funktion machen solltest. Denn so kannst Du das jeweilige Kleidungsstück sehr, sehr schnell und effektiv von kleineren Falten und Knicken befreien und glätten.

Hier ein tolles Video, auf dem Du sehen kannst, wie die Vertikalstoß-Funktion an einem Anzug angewendet wird. Das Video auf YouTube findest Du Hier.

Das Entkalkungssystem

Keiner mag es, wenn er nach dem Bügeln auf seine Wäsche sieht und dann plötzlich diesen komischen weißen Kalk als Rückstand oben drauf erblickt. Darum ist es wichtig, sein Bügeleisen immer wieder zu entkalken. Bei den ganzen heutigen Marken Bügeleisen braucht man in der Regel kein destilliertes Wasser mehr, das ja kalkfrei ist, zu verwenden, um genau das zu verhindern.

Denn diese Bügeleisen haben immer ein extra Entkalkungssystem oder eine Selbstreinigungsfunktion eingebaut. Diese machen den Entkalkungsprozess außerordentlich einfach. Die Art und Weisen, wie man das Dampfbügeleisen entkalkt, variieren auch hier von Gerät zu Gerät, da die Systeme oftmals unterschiedlich sind.

In jedem Produktartikel werden wir Dir die spezifische Entkalkungsfunktion kurz erklären. Wie genau Du bei einem jeweiligen Modell am besten entkalkst, kannst Du für gewöhnlich in der Bedienungsanleitung nachlesen.

Die automatische Dampfregelung

Die automatische Dampfregelung ist eigentlich keine Funkion, die nahezu jedes Dampfbügeleisen besitzt – auch in unserem Dampfbügeleisen Test nicht. Jedoch finden wir dieses Feature so unglaublich gut und es findet vor allem bei den Benutzern so viel Anklang, das wir es auch hier auf der Startseite auflisten wollten.

Wie wir schon zu Beginn geschrieben haben, kann es zum Beispiel sein, dass Die Wäsche bei zu hoher Wasserdampfmenge am Ende etwas feucht bleibt und dann noch getrocknet werden muss. Generell kannst Du als normaler Mensch natürlich nicht für jedes Wäschestück den optimalen Wasserdampfausstoß ausmachen. Das kann schließlich noch nicht einmal unser Dampfbügeleisen Test. Doch genau dafür haben einige Bügeleisen die automatische Dampfregelung.

Wenn diese gegeben ist, brauchst Du vor dem Bügeln nur noch für jedes Stück die entsprechende Temperatur einstellen und schon wird der perfekte Wasserdampfausstoß von selbst bestimmt. Um die Dampfeinstellung brauchst Du Dich also gar nicht mehr zu kümmern.

Die Bügelspitze

Ein Merkmal, das auf jeden Fall nicht fehlen darf und sowohl in unserem Dampfbügeleisen Test als auch in unserem Dampfbügelstation Test bei keinem Modell fehlt, ist die Bügelspitze. Diese ist nämlich dafür da, dass Du auch an schwieriger zu erreichende Stellen Deiner Wäsche herankommen kannst wie z.B. einen Kragen.

Die Tropf-Stopp-Funktion

Die ebenfalls nicht bei jedem Modell angelegte, aber super praktische Tropf-Stopp-Funktion verhindert – wie der Name eigentlich schon vermuten lässt – dass das Bügeleisen tropft. Wir führen diese Einstellung deshalb hier auf, weil tropfende Bügeleisen ein immer wiederkehrendes Phänomen sind, über das sich die Nutzer beschweren.

Mit einer Tropf-Stopp-Funktion wirst Du dieses Ärgernis nicht haben. Trotzdem gibt es natürlich eine Menge Dinge, die man falsch machen, damit es überhaupt dazu kommt, dass das Bügeleisen tropft. Um dem vorzubeugen, lies doch einfach mal hier unsere Tipps gegen ein tropfendes Bügeleisen durch.

Die automatische Abschaltautomatik

Bei der automatischen Abschaltautomatik ist es so eine Sache, ob diese nun als sehr wichtig empfunden wird oder nicht. Diese sorgt nämlich dafür, dass sich das Gerät selbst abschaltet, wenn es eine bestimmte Zeit nicht benutzt wurde. Ein Prinzip der Sicherheit also. Denn dadurch kann nicht nur verhindert werden, dass Deine Kleidung Brandflecken bekommt, sondern auch, dass diese tatsächlich anfängt, zu brennen.

Ist es manchmal so, dass Du Unterbrechungen beim Bügeln durchführst und das Eisen dann einfach stehen lässt? Oder bügelst Du einfach immer in einem durch und räumst dann alles weg? Ob diese Einstellung wirklich unbedingt bei Dir gegeben sein muss oder nicht, musst natürlich Du selbst entscheiden. Schaden kann sie natürlich nicht. Allerdings ist es so, dass diese bei keinem unserer drei Dampfbügeleisen Testsieger gegeben ist.

Diese gehören nämlich alle zu den günstigeren Dampfbügeleisen – überzeugen aber durch ihre Top-Werte und sind für den Durchschnittsbügler bestens geeignet. Nur die teureren Dampfbügeleisen verfügen über eine solche Automatik. Diese haben natürlich auch leicht bessere Werte, allerdings würden wir Dir dann eher zu einem Kauf einer Dampfbügelstation raten. Diese sind nämlich noch effektiver und haben alle die automatische Abschaltautomatik.


Wo das Dampfbügeleisen kaufen?

Nachdem Du nun weißt, worauf Du beim Kauf eines Dampfbügeleisens hauptsächlich achten solltest, stellt sich nun auch noch die Frage, wo Du dein ausgesuchtes Bügeleisen aus unserem Dampfbügeleisen Test am besten kaufen solltest. Natürlich ist es naheliegend, dass wir Dir das Internet als Kaufoption empfehlen, da dies hier immerhin eine Internet Webseite ist.

Warum aber empfehlen wir Dir, Dein Dampfbügeleisen im Internet zu kaufen und nicht etwa in einem Laden? Nun, die Antwort ist einfach. Manche Leute wollen vielleicht das Produkt in einem Laden kaufen, um sich dort noch einmal beraten zu lassen. Und das ist auch völlig okay. Aber eine kompetente Beratung liefert Dir auch unser Dampfbügeleisen Test und unser Dampfbügelstation Test – und eine sehr ausführliche noch dazu.

Zudem bauen diese auf dem riesigen Wissen und Feedback. des Internets auf. Wir haben Bewertungen, Beschreibungen, Artikel und alle anderen Arten von Texten ausgewertet, um für Dich die besten Produkte auszumachen.

Wir finden, dass eine Produktempfehlung, die sich auf über 100-1000 Amazon-Bewertungen stützen, die wiederum auf echten Erfahrungsberichten beruhen, unendlich mal aussagekräftiger sind als eine bloße Beratung von einer Fachkraft, die das Gerät vielleicht noch nicht einmal ausprobiert hat und von der Du nicht wissen kannst, wie kompetent sie wirklich ist.

Mit Amazon wären wir dann auch schon beim nächsten wichtigen Punkt: Deinem Online-Shop. Also der Shop, wo Du Dein Dampfbügeleisen kaufen wirst. Wahrscheinlich brauchen wir dazu nicht allzu viel zu sagen. Sicherlich sind Dir die enormen Vorteile von und das große Vertrauen der Menschen in Amazon bereits bekannt. Die schnelle Lieferung und die Widerrufsfrist, von der Du jederzeit Gebrauch machen kannst, wenn Dir ein Produkt nicht gefällt, sind nur zwei riesen Vorteile, die wir hier nennen. Zudem hast Du bei Amazon bei einem Kauf natürlich kein Risiko wie bei anderen, eher unbekannten Online Shop Portalen. Wir empfehlen Dir also, Dein Produkt oder Deine Produkte auf jeden Fall bei Amazon zu kaufen. 

Aus diesen Gründen sind ein fester Bestandteil jedes Produktartikels in unserem Dampfbügeleisen Test die Amazon Bewertungen. In diesem haben wir nämlich für Dich, die ganzen Kundenrezensionen analysiert, ausgewertet und auf den Punkt gebracht, um ein realistisches Gesamtbild des Produktes zu erzeugen. Einen besseren Referenzpunkt gibt es unserer Meinung nach nämlich nicht für die Produkt Qualität.

Wundere Dich bitte nicht, wenn Du in den Produktartikeln bei dem Kapitel der Amazon Bewertungen immer noch einmal lesen musst, warum die Auswertung der Bewertungen so gut und wichtig ist. Wie bei den Features hat nicht jeder Besucher das alles hier gelesen und wir wollen sichergehen, dass wirklich alle nachvollziehen können, warum dieser Part in unserem Dampfbügeleisen Test so aussagekräftig ist, damit sie diesen ganz besonders in ihre eigene Kaufentscheidung mit einfließen lassen können.


Der Dampfbügelstation Test

Wenn Du sehr viel bügeln musst, beispielsweise als Mutter von mehreren Kindern oder wenn Du jemand bist, der seine ganze Kleidung nacheinander aufbraucht und danach alles auf einmal wäscht, dann kann es sich für Dich lohnen, eine Dampfbügelstation zu kaufen. Diese sind in nahezu allen Bereichen noch leistungsfähiger als ein schlichtes Dampfbügeleisen, aber folglich auch teurer. Darum gibt es für Dich zusätzlich zum Dampfbügeleisen Test einen abgesonderten Dampfbügelstation Test.

Deshalb liegt es an Dir, abzuwägen, ob sich eine Investition darin lohnen würde. Um Dir bestmöglich zu helfen, werden wir Dir hier nun die grundlegenden Vorteile und Merkmale einer Dampfbügelstation nahebringen, woraufhin Du dann in unserem Dampfbügelstation Test unsere Empfehlungen eingehender betrachten kannst.


Die Sieger im Dampfbügelstation Test

123
Dampfbügelstation Philips GC7036/27 PerfectCare Viva Dampfbügelstation Tefal GV8461 Philips GC8711/20 Dampfbügelstation
Modell Dampfbügelstation Philips GC7036/27 PerfectCare VivaDampfbügelstation Tefal GV8461 Pro Express Turbo AutocleanDampfbügelstation Philips GC8711/20 Perfect Care Performer
Preis

225,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

219,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

89%

"Der kleinere Perfect Care Performer"

89%

"Ein unglaublich hochwertiges Produkt"

92%

"Unsere absolute Empfehlung"

Bewertung
Wasserdampfmenge120 g/min120 g/min120 g/min
Extra Wasserdampfausstoß260 g260 g350 g
Dampfdruck5,3 bar6 bar6,0 bar
Wassertank Kapazität1,7 L1,8 L1,8 L
Leistung2400 Watt2200 Watt2600 Watt
Preis

225,45 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

219,94 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsNicht VerfügbarDetailsKaufen

Der Dampfdruck

Das einzige zusätzlich wichtige und relevante, messbare Bewertungskriterium, das Du bei einer Dampfbügelstation mit berücksichtigen solltest, ist der Dampfdruck. Dieser zeigt nämlich an, mit welcher Kraft der Wasserdampf in die Wäsche hinein gepresst wird.

So beeinflusst der Dampfdruck genauso wie die Wasserdampfmenge pro Minute ebenfalls, wie sehr die Fasern aufgerichtet werden und folglich, wie gut die Textilien beim Bügeln geglättet werden können. Die Wasserdampfmenge bestimmt also die Menge und der Dampfdruck die Intensität des Hineindrückens.

Der Dampfdruck wird in bar angegeben. Hier gilt logischerweise wieder: Je mehr bar, desto stärker der Druck und desto besser kann die Wäsche geglättet werden. Du kannst also schauen, dass Deine Dampfbügelstation einen so hohen Bar Wert wie nur möglich hat. Mit einer höheren Bar Einheit lassen sich natürlich dickere oder vielschichtige Stoffe besser bügeln. Das Kriterium des Dampfdrucks in bar ist bei einfachen Dampfbügeleisen nicht zu finden und entfällt deshalb in unserem Dampfbügeleisen Test.

6 bar sind schon ein verdammt guter Wert und absolut empfehlenswert. Doch ein paar Nachkommastellen weniger sind auch nicht verkehrt.

Unterschiede Dampfbügeleisen und Dampfbügelstation

Abgesehen von dem Dampfdruck als zusätzliches Merkmal solltest Du bei einer Dampfbügelstation in Deine Kaufentscheidung  die gleichen, oben aufgelisteten Bewertungskriterien einfließen lassen wie bei den Dampfbügeleisen. Was unterscheidet aber nun eine Dampfbügelstation von einem einfachen Dampfbügeleisen? Wie bereits erwähnt, ist eine Dampfbügelstation für Leute geeignet, die mehr und länger bügeln und ist somit leistungsfähiger.

Ihr Wasserdampfausstoß ist bei fast allen Modellen konsequent über 100 Gramm pro Minute, während ihr Extra-Dampfausstoß in manchen Fällen die 200 oder die 300 überragt. Somit hat man natürlich keine Probleme beim Bügeln von vielschichtigen und dicken Materialien. Manchmal muss man die Kleidungsstücke auch nur auf einer Seite bügeln, da der Dampfausstoß und der Dampfdruck so enorm sind, dass sie auch die andere Seite mit glätten.

Ein noch sehr entscheidender Punkt wäre außerdem noch die sehr viel höhere Wassertank Kapazität. Diese reicht je nach Produkt bis zu 1,8 Liter, was reichlich mehr ist als bei normalen Dampfbügeleisen. Abhängig dem Wasserdampfausstoß pro Minute, den man verwenden möchte, kann man so drei-, bis sechsmal so lang bügeln.

Außerdem ist eine Dampfbügelstation viel leichter zu handhaben, da der Wasser Tank abgeschieden ist. Das Bügeleisen ist durch einen Schlauch mit diesem verbunden. Wenn Du oft so lange bügelst, dass Dir schon die Arme weh tun, dann empfehlen wir Dir auf jeden Fall den Kauf einer Dampfbügelstation.

Wenn Du nun durch unseren Einblick denkst, dass sich eine Investition in eine Dampfbügelstation für Dich eventuell lohnen könnte, dann schau Dir unseren Dampfbügelstation Test an. In diesem werden wir Dir detailliert unsere Testsieger vorstellen.