Skip to main content

Bügeleisen entsorgen – Wohin damit?

Da Du Dich auf dieser Seite umgeschaut hast, möchtest Du Dir vermutlich ein neues Dampfbügeleisen oder eine neue Dampfbügelstation holen. Somit besteht aber auch eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass Du im Moment ein Bügeleisen besitzt, das Du spätestens nach dem Kauf eines neuen bestimmt wegwerfen möchtest.

Jedoch wissen die meisten Leute nicht, wie man solch ein Bügeleisen entsorgen kann. In den normalen Müll, bzw. den Restmüll kommt es immerhin den Regeln nach auf keinen Fall.

Elektrogeräte im Restmüll sind umweltschädlich

Das würden wir Dir auch nicht raten, da ein Elektrogerät wie das Bügeleisen im normalen Müll äußerst umweltschädlich ist. Das liegt an oft enthaltenen, schädlichen Stoffen wie zum Beispiel Quecksilber oder Blei.

Trotzdem sammeln sich in Deutschland pro Jahr um die 2 Millionen Tonnen elektronischer Abfall an. Deshalb tu uns, der Umwelt und auch Dir selber einen Gefallen, indem Du Dein zu entsorgendes Gerät nicht einfach in die nächstbeste Restmülltonne schmeißt.

Abgabe beim Wertstoffhof

Wo soll das Dampfbügeleisen aber nun stattdessen hin? Die Antwort ist der Wertstoffhof. Dies ist jedoch nicht nur der Ort, um ein Bügeleisen abzugeben. Der Wertstoffhof ist zur Abgabe von jeglichen Arten von elektronischen Geräten gedacht, also egal von welchem Hersteller, welcher Größe oder was auch immer, egal ob Handy oder Mikrowelle. Für die Einreichung brauchst Du natürlich nichts zu bezahlen.

Neben der Tatsache, dass Du mit der Abgabe Deines Bügeleisens oder anderer Elektrogeräte beim Wertstoffhof die Umwelt schonst, unterstützt Du auch noch eine andere super Sache. Die Materialien der Elektrogeräte werden dort nämlich so gut es geht recycelt, was der ganzen Wirtschaft und noch einmal der Umwelt nur zugute kommt. Die schädlichen Stoffe werden gezielt so gut es geht eliminiert. So, nun weißt Du, welcher Ort am besten geeignet ist, um Dein Bügeleisen und andere Elektrogeräte abzugeben.

Wir können absolut verstehen, dass es im ersten Gedanken echt nervig und unnötig für einen selber erscheinen kann, für ein blödes Gerät extra noch irgendwohin zu fahren, anstatt es einfach bequem bei sich zu Hause wegzuwerfen. Wir kennen das doch alle. Aber wenn Du merkst, dass dein innerer Schweinehund kurz davor ist, zu triumphieren, dann erinnere Dich daran, was für ein umweltbewusster Mensch Du doch eigentlich bist und wie sehr Dir die Natur am Herzen liegt. Wir können die Welt auch mit kleineren Dingen zu einem besseren Ort machen.

Sobald Du daran zurückdenkst, wird es Dir wesentlich leichter fallen, den Weg zum Wertstoffhof auf Dich zu nehmen. Wenn Du aber wirklich gerade überhaupt keine Lust hast, dann bewahre das Gerät doch bei dir Zuhause auf und nimm es dann mit, wenn Du irgendwann mal in die Nähe des Wertstoffhofs musst. So kannst Du auch das Bügeleisen entsorgen, undzwar ohne extra viel Zeit investiert haben zu müssen.